Entwicklung

Unter Projektentwicklung verstehen wir das Zusammenspiel von Grundstück, Kapital, der richtigen Projektidee und den geeigneten Nutzern. Dabei geht es nicht primär ums Bauen. Viel mehr entwickeln wir ein Produkt, das am Markt optimal abgesetzt werden kann, dadurch die Marktrisiken minimiert und das eingesetzte Kapital vermehrt.

Gute Projektentwickler sind Generalisten. Dieses Prädikat ist Anspruch und Verpflichtung zugleich.

Akquisition, Entwicklung und Realisierung von Immobilienprojekten

Potenzial zu erkennen ist eine Fähigkeit, die nur durch Kreativität, Erfahrung und detaillierte Analyse erfolgen kann.

Wie sich das Potenzial finanziell rechnet, kann mit einer Cashflow-Projektion dargestellt und überprüft werden.

Wenn Sie ein Grundstück verkaufen oder entwickeln wollen, siehe unser Investmentprofil.

Möchten Sie mit uns investieren, siehe Investitionen.
Wir strukturieren unsere Projekte je nach Bedarf zur Einbindung eines Investors, zur Steueroptimierung oder für einen optimierten Leverage.

Wir finanzieren unsere Projekte klassisch durch Bankdarlehen. 

Bei Bedarf ergänzen wir die Struktur durch einen Investor (Equity) oder Darlehensgebers (Mezzanine).

Als Entwickler bleiben wir grundsätzlich im Projekt engagiert und tragen das Risiko mit (Hurt Money, Alignment of Interests).
Basierend auf einer Marktanalyse kann das Produkt detailliert umschrieben werden.

Mit unseren verlässlichen und erfahrenen Dienstleistern ist uns bereits in der Planungsphase eine zielgerichtete Umsetzung äusserst wichtig.

Wir binden die Behörden wie auch anderweitige Interessenten frühzeitig in das Vorhaben ein und pflegen eine offene Kommunikation mit den Nachbarn. 

Obwohl der Faktor Zeit für eine Investition zentral ist, liegt uns viel an einer sehr genauen Vorbereitung.

Wie in der Planung zählen wir auch in der Umsetzung auf erfahrene Marktteilnehmer. 

Die genaue Ausschreibung ermöglicht uns die Kosten strikt unter Kontrolle zu halten.

Die Exit-Strategie kann grundsätzlich in unterschiedlichen Phasen der Entwicklung erfolgen.

Wir sind grundsätzlich keine Makler. Und doch vermarkten wir unsere eigenen Entwicklungen selber. Denn niemand kennt unsere Objekte so gut wie wir.
Top