Investments

Wir haben Erfahrung mit über CHF 500 Mio. akquirierten Projektentwicklungen, mit CHF 575 Mio. abgeschlossenen Finanzierungen, davon rund CHF 60 Mio. Joint Venture und Mezzaninedarlehen. Wir sind bewandert in der Strukturierung von Investments und in der Geschäftsführung von Projektgesellschaften sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland und Österreich. Wir verwalten nicht, sondern tun alles, um den Mehrwert des Investments zu optimieren – und dies mit über 25 Jahren Erfahrung.

Investitionen in Projektentwicklungen erfolgen als Eigenkapital (Equity) oder als Darlehen (Debt), wobei beide Varianten nicht öffentlich kotiert respektive gehandelt werden. Dadurch können die Investments unter Umständen an die Bedürfnisse der Investoren angepasst werden.

Möglichkeit für Finanzinvestoren, sich in der Projektentwicklungsphase zu engagieren

Sie möchten kurz- bis mittelfristig Ihr Kapital in eine Immobilie investieren?

Sie erwarten ein interessantes Rendite-Risiko-Profil und möchten an einem Projekterfolg partizipieren?

Wir organisieren für Sie ein Investment – entweder in einer unserer Entwicklungen oder in einer Entwicklung aus unserem Partnernetzwerk.
Ein Investment bedeutet in der Regel eine Kapitalbindung von 24 bis 48 Monaten.

Sie besteht aus einem festen Zinsanteil und einer Beteiligung am Projektgewinn (Mehrwert).

Wir strukturieren für Sie:
  • Private Equity: Beteiligung an einer Projektentwicklungsgesellschaft
  • Private Debt: Darlehen mit einem Kicker für eine Projektentwicklungsgesellschaft
Jedes Projekt wird auch klassisch finanziert, wobei im heutigen Zinsumfeld der Senior Loan (Bankfinanzierung) möglichst ausgeschöpft wird.
Wir begleiten Sie über den gesamten Investitionszeitraum. 

Das Investment Management funktioniert als Dreh- und Angelpunkt zwischen Entwickler und Investoren.

Deal by deal: Sie wissen genau, wie es um Ihre Investition steht.

Wir bieten auch für Drittprojekte Investitionen an. Wobei wir in der Regel Einsitz in die Gesellschaft verlangen, um Ihr Investment direkt steuern zu können.
Wir verfolgen die Risiken in eigenen Entwicklungen genau so systematisch und fokussiert wie in Drittprojekten. 

Risiken werden dezidiert ermittelt, verfolgt und regelmässig belastet.

Insbesondere die Liquidität wird laufend überprüft anhand der budgetierten Liquiditätsplanung. 

Mit dem strukturierten Reporting des Investment Managements werden Sie periodisch und umfassend über das laufende Investment orientiert.
Top